Dorfstrasse Dättwil

Gebäudeschild Gut Hochstross in Dättwil


Ein weiteres Gebäudeschild in Dättwil: Gut Hochstross

Der Standort des Gebäudeschildes für historische Bauten ist unüblich, denn das Gut Hochstross steht nicht mehr. Die Chronikgruppe Dättwil und die IG Sodbrunnen, welche 2010 gemeinsam das Dättwiler Dokument XII zum Gut Hochstross herausgegeben haben, waren jedoch der Ansicht, Standort und Geschichte des Gutes müssten der Bevölkerung bekannt bleiben. Immerhin ist das Gut Hochstross seit 1331 sicher bezeugt. Deshalb organisierte die Chronikgruppe wiederum ein Gebäudschild. Es wurde bei der Einfahrt zur Tiefgarage an der Hochstrasse am 7. August 2010, anlässlich der Buchvernissage und der Erstpräsentation des Sodbrunnens, montiert und durch Stadtammann Stephan Attiger enthüllt.