aus Dättwiler Dokumente VIII



Dättwiler Dokument VIII (2004)

Tafelfreuden am historischen Strassenkreuz.
Die Pinte zu Dättwil

Antoinette Hauri

92 Seiten, reich illustriert. CHF 20.-

Das Dokument befasst sich einleitend mit der Geschichte von Gastbetrieben in der Gesamtgemeinde Dättwil wie in der Ortschaft Dättwil, hier auch eingehend mit dem ehemaligen Obrist'schen Wirtshaus «Zur Eintracht» und seiner besonderen geographischen Lage am historischen Strassenkreuz. Ein Kapitel widmet sich dem Gastwirtschaftswesen des 19. Jahrhunderts und den damals gültigen Wirtschaftsgesetzen.
Schwerpunkt des Werkes ist die Geschichte des «Restaurants Pinte», welches ebenfalls am historischen Strassenkreuz liegt: Fast 100 Jahre unter vier Renold-Generationen, 25 Jahre unter der Ortsbürgergemeinde, der grosse Umbau, der Gastrobetrieb mit Gault Millau-Punkten und Stern im Guide Rouge von Michelin.

Dieses Dättwiler Dokument ist 2004 herausgekommen – über die späteren Handwechsel wird deshalb nicht berichtet.


Bestellungen an:

Chronikgruppe Dättwil
Postfach 5218, 5405 Baden-Dättwil

Tel. 056 493 38 43 (J. Som)


E-Mail: chronikgruppe@gmx.ch