Dättwiler Dokumente



Dättwiler Dokument VI (2001)

Hab oft im Kreise der Lieben... Dättwil und seine Chortraditionen

Antoinette Hauri

164 Seiten, reich illustriert. CHF 28.-

Ausgehend von der Dättwiler Chorgeschichte, welche eng verknüpft ist mit der Dättwiler Dorfgeschichte, greift das Werk auf die ersten Spuren des Aargauer Chorwesens im 19. Jahrhundert zurück und begleitet dabei den Dättwiler Gesangverein an Fahnenweihen, Sängertage und Bezirksgesangfeste. Berichtet wird über das Liedgut und Vereinswesen, die jährlichen Unterhaltungsabende, Reisen und geselligen Dorfanlässe, über das traditionelle Grablied bei den Beerdigungen und über weitere Traditionen des Dättwiler Chors, welcher ähnliche Strukturen und Chortraditionen wie andere Gesangvereine aufweist.

Ein Beitrag zur Geschichte des Chorwesens und der Gesangvereine, welche zu Recht als dörfliche Kultur-Träger bezeichnet werden.



Bestellungen an:

Chronikgruppe Dättwil
Postfach 5218, 5405 Baden-Dättwil


E-Mail: chronikgruppe@gmx.ch