Plakat zur Vernissage XI (Ausschnitt)

Plan Dättwil Unterhof und Langacher (Ausschnitt)

»Ansichtskarten (gross)
»Karten bestellen

Ansichtskarten Chronikgruppe Dättwil

Dättwiler Dokuments XI (2009)

Dorfteile mit Anschluss
Dättwil Unterhof und Dättwil Langacher

Helene De-Berti-Blöchliger, Antoinette Hauri, Jrène Som, Hans Hauri, Ueli Sax

140 Seiten, reich illustriert. CHF 25.-

Dazu vier Ansichtskarten schwarz/weiss zum Thema. Set CHF 4.–

Der Dättwiler Dorfteil «Unterhof» hat im Rahmen des Autobahnbaus Ende der 1960er-Jahre tiefgreifende Umstrukturierungen erlebt. Vom alten «Weiler Hofstätten» mit dem Hof Hofstätten, wo sich 1740 die ersten Reformierten der Region niederliessen, sind nur noch wenige Spuren sichtbar. Welche Häuser, welche Bewohnerinnen und Bewohner mussten dem Strassenbau weichen, wie verlief das Enteignungsverfahren, wie sieht der Dorfteil heute aus?
Der Dorfteil «Langacher», entstanden anfangs 1930er-Jahre, damals eine Siedlung mit viel Ambiance, hat seine Wohnqualität durch den Ausbau der Mellingerstrasse und die Zufahrtsstrassen zur Autobahn verloren. Hier sind etliche Gewerbebauten dazugekommen.
Und die Autobahn - Fluch oder Segen für Dättwil und die Region?



Bestellungen an:

Chronikgruppe Dättwil
Postfach 5218, 5405 Baden-Dättwil

Tel. 056 493 38 43 (J. Som)


E-Mail: chronikgruppe@gmx.ch


Home ¦ Ziele ¦ Dokumente ¦ Team ¦ Kontakt ¦ WebLog